Aktuelles aus den Centren

04.01.2018

Start der vier neuen Pflegepraxiszentren (PPZ) in Deutschland - FGG ist ein Teil dieser

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Zu Jahresbeginn sind nun vier neue Pflegepraxiszentren (PPZ) in Hannover, Freiburg, Nürnberg und Berlin an den Start gegangen, in denen der Einsatz moderner Technologien in der pflegerischen Versorgung erprobt werden soll, wie es von Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) heißt. Die PPZ stehen im Kontext des vom BMBF aufgelegten Wettbewerbs "Zukunft der Pflege: Mensch-Technik-Interaktion für die Praxis", der wiederum Bestandteil der Initiative "Pflegeinnovationen 2020" der Bundesregierung ist.

Die Forschungsgruppe Geriatrie, verteten mit der AG Pflegeforschungs sowie der AG Alter und Technik sind neben dem Evangelischen Johannisstift, der Alice Salomon Hochschule Berlin, Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft gGmbH, escos Automation GmbH sowie der NursIT Institute GmbH Teil der Einrichtungen des neuen Pflegepraxiszentrums (PPZ) in Berlin.

Links

https://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/assistenzberufe/article/954899/pflegepraxiszentren-suche-nach-digitalen-assistenzloesungen-pflege.html

https://www.pressebox.de/inaktiv/bmbf-bundesministerium-fuer-bildung-und-forschung/Meilenstein-fuer-die-Zukunft-der-Pflege/boxid/887492

Kontakt

Dr. Anika Steinert

Leiterin AG Alter und Technik, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Postadresse:Reinickendorfer Straße 6113347 Berlin

PD Dr. Nils Lahmann

stellvertretender Leiter der FGG, Leiter der AG Pflegeforschung
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Postadresse:Reinickendorfer Straße 6113347 Berlin



Zurück zur Übersicht