Aktuelles aus den Centren

30.06.2016

Ideenwettbewerb flex-MED - Teilnahme erwünscht

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Im Rahmen des BMBF-Projektes flex+ startet der Ideenwettbewerb flex-MED. "flex" steht für flexible Elektronik – Elektronik, die extrem leicht und formbar ist. Flexible Elektronik lässt sich verbiegen und auf alle möglichen Oberflächen aufbringen. "MED" steht für den Bereich Gesundheit und Vorsorge, wo flexible Elektronik bald eine entscheidende Rolle spielen wird. In flex-MED geht es darum, beide Gebiete miteinander zu verknüpfen und Ideen für neue Produkte in den Bereichen Medizin, Gesundheit und Vorsorge zu ermöglichen.

Die Forschunsgruppe Geriatrie ist Mitglied der Jury und freut sich über die Teilnahme: www.flexMED.flex-plus.de.
Ihre Ideen können Sie im Zeitraum vom 1. Juni 2016 bis zum 31. Juli 2016 einreichen. 

Kontakt

Keine Ergebnisse? Nutzen Sie bitte auch unsere zentrale Suche.

Zurück zur Übersicht