ViRST_InfoRadio.png

05.09.2019

Das Projekt ViRST beim RBB Info Radio

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ein Beitrag des RBB Info Radios adressierte am Donnerstag, 5. September das Thema "Wie Virtual Reality beim Gesundwerden helfen kann". Neben einem Projekt, in dem VR genutzt wird, um das emotionale Spektrum bipolarer Störungen kennenzulernen, wurde auch das Projekt ViRST (Virtual Reality in der physiotherapeutischen und psychotherapeutischen Schmerztherapie) vorgestellt. Die Kollegen der AG Alter & Technik Rebecca Dahms und Oskar Stamm stellten die Projektidee vor und berichteten erste Erfahrungen aus der Testung mit Patienten.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier.

Kontakt

Rebecca Dahms

wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Projektkoordinatorin

Postadresse:Reinickendorfer Straße 6113347 Berlin

Route / Geländeplan
Oskar Stamm

wissenschaftlicher MitarbeiterCharité - Universitätsmedizin Berlin

Postadresse:Reinickendorfer Straße 6113347 Berlin



Zurück zur Übersicht