ARCAI.png

Aktuelles aus den Centren

11.07.2018

2. Platz bei der Research to Market Challenge

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Im Rahmen der Research to Market Challenge zeichnen Berliner Universitäten und die Charité exzellente forschungsbasierte Geschäftsideen aus. Insgesamt wurden 48 Geschäftsideen in Kategorien "Digital", "Life Sciences & Technologies" und "Cultural & Social" als Vorhaben eingereicht und von einer Fachjury  bewertet. Die besten drei Vorhaben jeder Kategorie wurden am Donnerstag, 5. Juli geehrt.

Das Vorhaben "ARCAI" (Augmented-Reality-Cockpit für Anästhesiologie und Intensivmedizin), welches federführend von Dr. Akira Poncette eingereicht wurde, erzielt dabei den 2. Platz in der Kategorie "Digital".  ARCAI liefert Informationen über Intensivpatienten – etwa über deren Blutdruck oder die Sauerstoffsättigung im Blut – in interaktiver, bedarfsgerechter Form. ARCAI soll außerdem helfen, die Tendenz der Vitaldaten zu analysieren und klinische Entscheidungen durch Vorhersagen zu unterstützen.

Weitere beteiligte Wissenschaftler der Charité waren: Dr. Johannes Starlinger, Prof. Dr. Felix Balzer, Dr. Niklas Keller und Dr. Anika Steinert.

Weitere Informationen zu den Preisträgern finden Sie hier.

Kontakt

Forschungsgruppe Geriatrie

CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Reinickendorfer Str. 61, Haus 7
13347 Berlin

Postadresse:Reinickendorfer Str. 61, Haus 713347 Berlin



Zurück zur Übersicht