Dissertationen und Abschlussarbeiten der AG Alter & Technik

Sie befinden sich hier:

Ansprechpartner für Abschluss- oder Promotionsarbeiten

Bei Interesse, in einem unserer Themenschwerpunkte eine Abschluss- oder Promotionsarbeit anzufertigen, richten Sie sich bitte per Mail an uns.

Promotionen

Fr. Rebecca Dahms: "Technisch unterstützte Musiksysteme und Musiktherapie zur Therapie für Menschen mit leichten bis schweren kognitiven Einschränkungen"

Fr. Cornelia Eicher: "Usage, acceptability and benefits of assistive health and robotic technology in specific vulnerable patient groups, such as those with ALS, stroke and lipid metabilism disorders"

Hr. Florian Feldwieser: "Identifikation und Analyse sturzprädiktiver Parameter durch eine technikgestützte Erfassung des individuellen Sturzrisikos mithilfe optischer- und Beschleunigungssensoren. Bestimmung und Analyse des Sturzrisikos älterer Menschen durch accelerometrische  Messungen, hinsichtlich kurz-, mittel- und langfristigen Prognose"

Hr. Marten Haesner: "Analyse der Interaktivität älterer Menschen mit einer eLearning-Plattform unter Berücksichtigung von Menschen mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen"

Hr. Jörn Kiselev: "Diagnostik und Bewertung funktioneller Parameter im Rahmen der Physiotherapie"

Fr. Anika Steinert: "Selbstmonitoring als Instrument zur Verbesserung des Gesundheitsverhaltens älterer Menschen"

Diplomarbeiten

Hr. Gunnar Soohs: "TAP-M als Prädiktor der Fahrleistung älterer gesunder Probanden: Eine Querschnittsuntersuchung im Rahmen des Verbundprojektes Smart Senior der Forschungsgruppe Geriatrie der Charité Berlin."

Bachelor- und Masterarbeiten

Fr. Rebecca Bleeck (2016): "Silver workers und ihre Leistungsfähigkeiten - Rekonditionierung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten der älteren Mitarbeiter"

Fr. Kristin Bratz (2017): Stressmessung bei Senioren - ein Vergleich zwischem subjektivem und objektivem Empfinden"

Fr. Tatjana Edelmann (2013): "Kausalanalyse des Vermeidungsverhaltens im Straßenverkehr bei älteren AutofahrerInnen" (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Psychologie)

Fr. Cornelia Eicher (2016): "Late-life depression: Effective Psychotherapies for older Adults. A review."

Hr. Frederick Laube (2014): "Einsatz von Sensoren für die Untersuchung der Fahrperformance von Senioren"

Fr. Romana Pawlak (2014): "Analyse der Versorgungssituation geriatrischer Patienten in Deutschland unter Einbeziehung bestehender Finanzierungskonzepte"

Fr. Dina Roßbach (2015): "Nutzen und Potenziale von digitalen Anwendungen für den Erhalt kognitiver Fähigkeiten im höheren Alter – Trainingsplattform und spielerische Anwendung im Vergleich"

Fr. Lina Runde (2017): Pilotstudie zur Validierung von digitalisierten kognitiven Testverfahren: Farbe-Wort-Interferenztest, Trail-Making-Test A und Trail-Making-Test B.

Hr. Matthis Sarnighausen (2016): Technikbasierte Sturzerkennung - Eine Analyse der Technikbereitschaft bei Senioren im häuslichen Umfeld"

Hr. Andreas Schalm (2016): "Usability Test des ALFRED Rückentrainers - Analyse der Probleme mit dem Aufbau und der Nutzung des Trainingssystems"

Fr. Katharina Schmidt (2016): "FMOOC - Welchen Einfluss hat ein technikunterstütztes Fitnesstraining bei Senioren über 60 Jahren?

Hr. Timo Sigwarth (2014): "Auswertung von Untersuchungen der Fahrperformance bei Senioren mittels mobiler Sensoren"

Fr. Anika Steinert (2012): "Analyse von Einflussfaktoren auf die Nutzung von Internetkommunikation durch ältere Menschen" (Westsächsische Hochschule Zwickau, Fakultät Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Studiengang Health Sciences)

Fr. Aileen Tetley (2014): "Nutzungsverhalten älterer Menschen hinsichtlich einer  Gesundheitsapp und deren Einfluss auf die allgemeine subjektive Gesundheitswahrnehmung"

Fr. Corinna Traoré (2017): "Multidimensionale Intervention für Menschen mit leichten bis schweren kognitiven Einschränkungen durch Musik – Evaluation eines Musikkonzeptes in (drei) Pflegeheimen zur Wirksamkeit für Menschen mit Demenz und den Einfluss auf professionell Pflegende."

Fr. Rebecca Wassermann (2016): "Kritische Evaluation aktueller kurativer Therapien bei subakuten und chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule und die Bedeutung, Möglichkeiten und Perspektiven biofeedback stabilisierender Übungen für die Zukunft"

Fr. Agata Wiesniewski (2015): "Diabetesassistent auf dem Handy - Welchen Einfluss haben motivatorische Elemente auf das Nutzungsverhalten einer Gesundheitsapp von Senioren?"

Hr. Sebastian Wolf (2016): "Older adults and Google Glass: a usability study"